Thomas Vaterlaus, Chefredakteur von Vinum, hat seine Lieblinge unter unseren Weinen ausgewählt und daraus eine Assemblage zusammengestellt.

 

– 75 % Probstberg 2019 für Finesse und Eleganz.

– 15 % Probstberg 2018 für Fülle und Kraft.

– 10 % Alpberg 2019, mit Rappen vinifiziert für Lebendigkeit und Temperament.

 

Probstberg ist eine schöne Lage in Klingnau, die ausgewogenen und fruchtigen Pinot Noir hervorbringt.

 

Die Assemblage von Thomas ist nur in der Magnum Flasche (1.5 L) zu kaufen. Von den 140 Flaschen ist jede nummeriert und von Thomas signiert.

 

Meine Bitte an Thomas

Thomas sollte sich vorstellen, dass er gemeinsam mit den Geniesser:innen des Weins am Tisch sitzt.  Er sollte versuchen, mit einem kurzen und prägnanten Text dem Gespräch am Tisch einen interessanten Gedankenanstoss zu geben. Wein ist ja nicht ein Durstlöscher, sondern macht uns geselliger und beflügelt Emotionen und Gespräche.

 

Thomas hat seine Eindrücke und Inspiration in Worte gefasst. Diese finden Sie im kleinen Büchlein, das mit der Magnum Flasche kommt.

 

Thomas Vaterlaus

wurde 1960 in Ermatingen am Bodensee (Schweiz) geboren. Er absolvierte die Journalistenausbildung am Medienausbildungszentrum MAZ von Schweizer Fernsehen SRF und dem Zeitungsverlegerverband. Nach Anstellung bei grossen Tageszeitungen arbeitete er ab 1990 als Freelancer, spezialisiert auf Themen wie Lifestyle, Kultur und Kommunikation für Titel wie Weltwoche, Annabelle, SonntagsZeitung und andere. Seit 1995 ist er in verschiedenen Funktionen für VINUM, das Magazin für Weinkultur, tätig, seit 2012 als Chefredaktor. Zudem ist er Mitinhaber der mettler vaterlaus gmbh, Kommunikation für Wein & Kulinarik. Thomas Vaterlaus lebt in Ermatingen und Zürich. Am liebsten geniesst er Schaumweine, sowie Gewächse aus den Sorten Chardonnay, Riesling und Pinot Noir. Zu seinen Hobbies gehören Segeln, das Sammeln von maritimen Antiquitäten und Musik hören.

Probstberg Selektion Thomas Vaterlaus Magnum

CHF 87.00Preis